Tipps und Buchempfehlungen

Dyeplants, eine sehr schöne Seite mit Elementarwesen in Pflanzen und über den Färberwaid.

Die Fortunarier ernähren sich hauptsächlich von rohen Früchten, Nüssen und Gemüsesorten. Geht das in Echt auch? Regina Rau zeigt auf ihrer Seite, was Frohkost ist.

Hier gibt es mehr Informationen über das Land, das Buch über Fortunarien gibt es im BaLeXa-Verlag.

Beim Singen und Hören von Barbara Lexas wunderschönen Jodelmantras werden die
geistigen und spirituellen Kräfte spürbar.

Mehr über den Zusammenhang zwischen Gesundheit und veganer Nahrung lesen Sie hier.

Märchen beinhalten auch immer Riesen und Kobolde. Die naürlich auch.

Beim Jodeln lernen sind immer auch musikbegeisterte Naturgeister anwesend.