Winter, Ruhe, Zeit, Muße

Mittlwerweile ist es schon ein halbes Jahr her, seit ich den Wohnwagon zum ersten Mal sah, und bis ich diesen Satz zu tippen begann, hatte ich noch keine Ahnung, wie ich meinen Plan finanzieren könnte und werde.

Deshalb begibt er sich heute in einen ruhigen, heisamen Winterschlaf.

So wie die Schneeglöckchen und die Krokusse im Frühjahr mit neuer Kraft und Lebensfreude durch den Schnee spitzen und ihre hellgrünen Blätter voller Vertrauen in die Sonne recken, so wird auch mein Wohnwagon-Plan eine angemessene Zeit lang ruhen, um dann mit neuer Lebenskraft, neuen Ideen und sonnigen Aussichten wieder zu erwachen, zu sprießen und zu gedeihen.

Das Jahr 2017 war sehr innovativ, angefüllt mit neuen Büchern, Seminaren und kreativen Projekten, sowohl beruflich als auch privat ein Jahr mit Feuerwerk und bunten Erlebnissen.
Den Winter nutze und genieße ich als ruhige Zeit, um mich, meinen Geist und meinen Körper zu erholen.

Ich wünsche Dir eine friedliche und lichtvolle Advents- und Winterzeit!