Das Crowdfunding…

…wird zunächst einmal nicht stattfinden, weil die Organisations-Arbeit zu umfangreich ist, als dass ich sie alleine bewältigen könnte. Ich habe weder die Zeit noch die Möglichkeiten, um für mehrere Monate täglich rund um die Uhr online zu sein und die „Crowd“ zu erweitern, sie immer auf dem Laufenden und bei der Stange zu halten.
Das ist zwar sehr schade, doch vernünftiger, als auf Biegen und Brechen ein Schwarmfinanzierung genanntes Crowdfunding durchzuziehen, um danach reif für die Insel zu sein.

Deshalb gibt es JETZT bei mir eine Art Mini-Schwarm-Finanzierung, bei der du mich gerne unterstützen kannst.

Fünf ganz neue, sensationell spannende und günstige Buch- und CD-Pakete gibt es jetzt im BaLeXa-Verlag, deren Erlös zu 50% in den Fortunarien-Plan fließt.
Natürlich kannst und darfst du das gerne auch auf FB verteilen und weiter leiten, an deine Freunde und Kollegen weiter geben, und an alle, die du kennst.
Ganz besonders geeignet sind die Pakete für Freund*innen von

Ich freu mich auf deine Hilfe, dein Mitmachen und Dabeisein – und bedanke mich schon für die Weiterleitung meiner Beiträge.

Jetzt freue ich mich auf nächste Woche, auf die beiden Nächte im kleinen und großen Wohnwagon, in der Nähe von Wien.
Natürlich werde ich danach sofort berichten… 🙂

Dir noch einen superschönen Sommertag!